Denn ich fresse nicht nur Jungfrauen!

Dienstag, 28. Juni 2016

Gemeinsam lesen #10: Die Windgängerin (Drachenelfen #2) von Bernhard Hennen

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/
Jeden Dienstag gibt es bei den Schlunzen die Aktion Gemeinsam Lesen“, bei der vier kleine Fragen rund um das Buch beantwortet werden, das gerade gelesen wird. 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Die Windgängerin (Drachenelfen #2) von Bernhard Hennen auf der Seite 265

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Ich auch nicht“, entgegnete Hornbori pikiert.
3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?
Der Name Hornbori klingt dezent bescheiden ...

Nein, im Ernst.So spannend hatte ich die Reihe jetzt nicht in Erinnerung. Gut, Teil 1 war interessant, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich mir sagte. „Verdammt! Mieser Cliffhanger! Muss weiterlesen!“ Wobei es Herr Hennen gerade etwas übertreibt mit den Cliffhangern, die zudem gerne einmal ziemlich unspektakulär aufgelöst werden.

Und ich mag das Cover. Was? Nein! Das liegt nicht daran, dass da ein Drache drauf ist und das ein Motiv eines meiner Lieblings-Tolkienillustratoren John Howe ist! Nein, nicht doch! Ich bin nicht so einfach gestrickt! (Doch.)



4. Isst oder trinkst du gerne beim Lesen? Wenn ja, was?
Ja, ich stopfte furchtbar gern Schokolade in mich hinein. In jeder Lebenslage. Da die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass ich in dieser Lebenslage gerade lese, bleibt das nicht aus. Außerdem trinke ich leidenschaftlich gern japanische Tees und zelebriere das förmlich.

1 Kommentar:

  1. Huhu,

    hach, Drachenelfen 1 hab ich auch noch ungelesen hier stehen, aber ist mir einfach zu dick gerade.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/06/28/gemeinsamlesen-41-mit-britta-sabbags-herzriss/

    LG Corly

    AntwortenLöschen

Um in irgendeiner Weise unerwünschte oder bedenkliche Kommentare zu vermeiden, werden die Kommentare moderiert. Außerdem ist die Sicherheitsabfrage angestellt. Beachtet das bitte, nicht, dass ihr euch hinterher ärgert, dass euer Kommentar weg ist, weil ihr vielleicht bei der Sicherheitsabfrage etwas falsch eingegeben habt :)