Denn ich fresse nicht nur Jungfrauen!

Dienstag, 18. Oktober 2016

Gemeinsam lesen #20: Sturm aus dem Süden (Blausteinkriege #2) von T.S. Orgel

http://www.schlunzenbuecher.de/
Jeden Dienstag gibt es bei den Schlunzen die Aktion »Gemeinsam Lesen«, bei der vier kleine Fragen rund um das Buch beantwortet werden, das gerade gelesen wird. 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Sturm aus dem Süden (Blausteinkriege #2) von T.S. Orgel auf der Seite 109.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Für einen langen Moment war es beinahe vollkommen still.

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?
Verdammt. Total vergessen, worum es im ersten Teil ging. Müssten jetzt immerhin knapp7 Monate her sein. Eher 8; hatte den ersten Teil kurz vor der Messe gelesen. Ich versuche momentan, extra langsam zu lesen, um auch ja alles mitzubekommen, um irgendwie den ersten Teil wieder zusammenzubekommen. Mag mir wer eine Zusammenfassung schreiben?

4. Welche Buchreihe muss man deiner Meinung nach gelesen haben? (Katis Bücherwelt)
Meine erste intuitive Antwort wäre »Der Herr der Ringe«. Wäre auch bestimmt keiner darauf gekommen! Meine zweite und definitiv sinnvollere Antwort ist: keine. Es gibt durchaus Leute, die super durch's Leben kommen, ohne ein einziges Mal den Namen »Goethe« gehört zu haben, geschweige denn wissen, wer das ist, oder, Gott bewahre, sogar was von ihm gelesen haben. Das löst bei mir zwar maßloses Entsetzen aus und ich werfe einen vorwurfsvollen Blick zu meinen Komilitonen der Lehramsstudiengänge, aber diesen Leuten geht es offenbar gut. Außerdem: Welche Reihe muss man für was gelesen haben? Um als gebildet zu gelten? Belesen? Um mitreden zu können? Einfach, um Spaß daran zu haben? Reicher an Lebenserfahrung zu sein? Gerade bei letzterem sollte man vielleicht nicht unbedingt Fantasy lesen, da das Genre immer einen Hauch von Eskapismus an sich hat. Nein, ich bleibe bei meiner Antwort: Man muss gar nicht für irgendwas gelesen haben.

Kommentare:

  1. Hey :D

    Die Blausteinkriege ... ich lese gerade auch nochmal schnell Teil 1, weil ich auch nicht mehr wusste, was bisher passiert ist^^ Aber ich freue mich auch schon auf Teil 2 :D

    Herr der Ringe ist eine echt schöne Reihe :D

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann kannst du mir ja sagen, worum's ging xP
      Ich hatte auch kurz mit den Stormlicht Chroniken überlegt, aber Sanderson ist einfach noch nicht so ein Titan des Genres wie Tolkien. Auch wenn ich es gern hätte :D

      Löschen
  2. Hallo, :)
    ich kenne die Reihe nicht, also kann ich dir die Reihe leider nicht zusammen fassen. Aber ich hoffe, dass die Erinnerung bald zurückkommt, und wünsche viel Spaß beim Lesen. :)
    Das stimmt. Man muss keine Reihen gelesen haben, aber einige kann man ja doch empfehlen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen

Um in irgendeiner Weise unerwünschte oder bedenkliche Kommentare zu vermeiden, werden die Kommentare moderiert. Außerdem ist die Sicherheitsabfrage angestellt. Beachtet das bitte, nicht, dass ihr euch hinterher ärgert, dass euer Kommentar weg ist, weil ihr vielleicht bei der Sicherheitsabfrage etwas falsch eingegeben habt :)