Denn ich fresse nicht nur Jungfrauen!

Dienstag, 27. Juni 2017

Gemeinsam lesen #44: Schwarzer Horizont (Dark World Saga #1) von Ivo Pala

http://www.schlunzenbuecher.de/
Jeden Dienstag gibt es bei den Schlunzen die Aktion »Gemeinsam lesen«, bei der vier kleine Fragen rund um das Buch beantwortet werden, das gerade gelesen wird. 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Schwarzer Horizont (Dark World Saga #1) von Ivo Pala auf der Seite 210.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Jemand würde dem Arl Gesellschaft leisten.

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?
Ich komme irgendwie nicht rein. Das liegt aber nur zum Teil am Buch, sondern eher daran, dass ich momentan ziemlich Streß habe (und den aktuell eher mit Zocken kompensiere als lesen) und daher nicht zum Lesen komme. Das Buch selbst ... hmm, ja. Okay. Ist nicht schlecht, aber dennoch bin ich recht meinungslos. Aber mir gefällt die Welt. Vor Beginn der Handlung gab es ein Großereignis, das als Weltendonner bezeichnet wird, wahrscheinlich ein Vulkanausbruch oder Meteoriteneinschlag irgendwo auf der Welt, der dazu führte, dass die Sonne verdunkelt wurde, was wiederum zu einer Eiszeit ohne Sonnenlicht führte. Die Welt ist jetzt wortwörtlich düster und jeder ist sich selbst der nächste, was zu einem Zustand annähernder Anarchie führt. Insbesondere bei Raymos Handlungsstrang (es gibt insgesamt drei) komme ich aber bei den Nebencharakteren so gar nicht mit.

4. Buchbloggerelite. Gibt es so etwas? Zählst du dich dazu bzw. wie stehst du dazu? (Frage von Anja)
Wirklich: Was soll das sein? Buchbloggerelite? Schnösel, die sich für was Besseres halten? Schnösel des Feuilletons, die auf die Buchblogger herabschauen? Die gibt's immer, aber das hat nichts mit Elite, sondern mit Hochnäsigkeit und Arroganz zu tun. Oder Leute mit fachlichen Kompetenzen beispielsweise einem Germanistik- oder Buchwissenschaftsstudium? In dem Fall würde ich de facto dazu zählen, aber ich mag das Wort Elite immer noch nicht. Klingt immer noch zu sehr nach eingebildetem Schnösel. Also: Da ich nicht mal weiß, was das sein soll, weiß ich auch nicht, ob es so etwas gibt.

Kommentare:

  1. Hey :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich bisher nur vom sehen her, aber irgendwann will ich es auch mal lesen :)
    Ich hoffe, dass du bald mehr Lust zum lesen hast und dass dich das Buch dann auch richtig fesseln kann :)

    Du hast Recht, der Begriff ist wirklich nicht der beste und er hat schon einen extrem schlechten Eindruck.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ^^
      Von Lust kann keine Rede sein, eher keine Zeit (und fehlende Konzentration), weil ich bald meine Prüfungen schreibe ^^ Und außerdem ist Steam Summersale und ich will die ganzen neuen Spiele anspielen xP

      Ich hab in einige andere Beiträge quer gelesen und anscheinend sind sich ne Menge Leute nicht so ganz klar über den Begriff.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo, :)
    von Ivo Pala habe ich auch noch ein Buch auf dem SuB, aber noch gar keines gelesen.^^ Schade, dass im Moment wenig Zeit zum Lesen ist, aber das kenne ich auch. :D Irgendwann kommt das wieder und dann hoffe ich, dass es dich überzeugen kann. :)
    Ich sehe das bei Frage 4 ganz genauso. Elite klingt sehr negativ.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen

Um in irgendeiner Weise unerwünschte oder bedenkliche Kommentare zu vermeiden, werden die Kommentare moderiert. Außerdem ist die Sicherheitsabfrage angestellt. Beachtet das bitte, nicht, dass ihr euch hinterher ärgert, dass euer Kommentar weg ist, weil ihr vielleicht bei der Sicherheitsabfrage etwas falsch eingegeben habt :)