Denn ich fresse nicht nur Jungfrauen!

Dienstag, 9. Mai 2017

Gemeinsam lesen #38: So weit die Füße tragen von Josef Martin Bauer

Jeden Dienstag gibt es bei den Schlunzen die Aktion »Gemeinsam lesen«, bei der vier kleine Fragen rund um das Buch beantwortet werden, das gerade gelesen wird. 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
So weit die Füße tragen von Josef Martin Bauer auf der Seite 5.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Daß die Hölle so schön sein kann!

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?
Ich habe ehrlich gesagt noch nicht angefangen; nachdem ich gestern das Silmarillion auslas, bin ich gerade wieder mal seit langem dabei, Fanfictions zu lesen. Ich habe aber neulich schon den Film zu dem Buch gesehen und fand die Geschichte sehr stark. Außerdem finde ich diesen ersten Satz sehr, sehr cool und will das Buch ohnehin demnächst lesen.

4. Ist es dir wichtig auch andere Menschen (z.B. deine eigenen Kinder, Freunde, Kollegen, Familie, etc.) fürs Lesen zu begeistern?
Na ja, sagen wir so: Sie haben einfach keine Wahl, ich bequatsche sie so oder so und schwärme ihnen vor, was für tolle Bücher ich jüngst gelesen habe.

Kommentare:

  1. Hey :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, ist aber wahrscheinlich auch nicht so mein Genre.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen :)

    Zu 4.: das ist natürlich auch eine Methode ;)

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Abend :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, :)
    der erste Satz ist wirklich interessant. :) Ich hoffe, dass es auch der Rest des Buches ist, und wünsche viel Spaß beim Lesen. :)

    :D Das kann man natürlich auch machen.^^

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen

Um in irgendeiner Weise unerwünschte oder bedenkliche Kommentare zu vermeiden, werden die Kommentare moderiert. Außerdem ist die Sicherheitsabfrage angestellt. Beachtet das bitte, nicht, dass ihr euch hinterher ärgert, dass euer Kommentar weg ist, weil ihr vielleicht bei der Sicherheitsabfrage etwas falsch eingegeben habt :)